Ofenstudio

In alten Filmen, Wohnungen und Häusern gehört der Kachelofen zum Mittelpunkt des Wohnzimmers. Hier ist er ein Symbol für Wärme, Gemütlichkeit und Geborgenheit. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich für das Ofenstudio eine Trendwende abzeichnet. Immer mehr Menschen besuchen ein Ofenstudio. “Back to the roots” bedeutet in dem Fall: zurück zum guten, alten Ofen. Das Ofenstudio verzeichnet seit Jahren eine erhöhte Nachfrage nach Öfen.

Dabei muss es nicht immer Omas alter Kachelofen sein, der das Haus verschönert. Das Ofenstudio bietet Ihnen eine technische Weiterentwicklung des Kachelofens an: den Grundofen. Der Grundofen vom Ofenstudio hat den Vorteil, dass er eine angenehme Strahlungswärme besitzt. Das Raumklima wird nicht ausgetrocknet, weiß das Ofenstudio. Die Wärme ähnelt der natürlicen Sonnenwärme. Zudem hat der Grundofen vom Ofenstudio den Vorteil, dass er keinen Staub aufwirbelt.

Allergiker haben mit dem Grundofen vom Ofenstudion keine Probleme mehr. Im Grundofen werden die Holzscheite auf dem Grund des Ofen verbrannt. Das ist ein Unterschied zum klassischen Kachelofen, bei dem das Holz auf einem Rost liegt und die Brandrückstände in einem Aschkasten aufgefangen werden. Das Ofenstudio bietet also mit dem Grundofen eine saubere, angenehme Heizgelegenheit. Neben dem Grundofen stellt das Ofenstudio Holzbranöfen und Speicheröfen her. Der Speicherofen ist ein Angebot vom Ofenstudio, mit dem Sie Energiekosten sparen können. Mit dem Speicherofen vom Ofenstudio erzeugen Sie sogar warmes Wasser. Für eine umweltschonende Heiztechnik bietet das Ofenstudio Bioethanolöfen.